Willkommen

  •  

Heilpflanze des Monats März:
Löwenzahn (Taraxacum officinalis)

Heilpflanze des Monats März

Bald leuchten seine goldgelben Blüten­körbchen wieder auf Wei­den, Wiesen und in unseren Gärten. Löwenzahn, Sonnen­wirbel, Laternen­blume, Ketten­blume, Pusteblume, Milchstock, Kuhblume, franz. pissenlit oder dent-de-lion sind nur einige seiner Namen.

Löwenzahn wird bei Verdau­ungsbeschwerden, Leber- und Galle­leiden, Ent­zün­dungen der Harn­wege sowie bei rheuma­tischen Beschwerden wie Arthrose eingesetzt und eignet sich hervorragend als stoff­wechsel­anregende Früh­jahrskur. Verwendet wird die ganze Pflanze: Besonders die Wurzel ist jetzt im Frühjahr reich an Bitterstoffen; und wird als Magenbitter oder Tee zur Anregung der Verdau­ungsdrüsen eingesetzt. Die Blätter kann man auch frisch in Salaten und Suppen verwenden; die Blüten eignen sich als essbare Dekoration auch in Süßspeisen, die Knospen eingelegt als Kapern.

  •  

auf der Homepage meiner Naturheilpraxis in Nieder-Wöllstadt in der Wetterau (bei Friedberg).

Als Heilpraktikerin und Dipl.-Biologin lege ich besonders viel Wert auf ausführliche Untersuchungsgespräche und individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmte Behandlungskonzepte.

Meine Therapieschwerpunkte sind:

Schauen Sie sich gerne auf meiner Seite um. Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, freue ich mich über ihren Anruf unter 0 60 34 - 90 60 960 oder Ihre E-Mail.

Ihre Heilpraktikerin
Petra Schmidt-Palme